Direkt zum Hauptinhalt

Content-Management war noch nie smarter

JobRouter® vernetzt Low-Code-Prozessmanagement mit agilem Dokumenten-Management

Sofortiger Zugriff auf alle relevanten Dokumente aus Ihren automatisierten Geschäftsprozessen – jederzeit, überall, systemübergreifend.

Dokumente digitalisieren und ablegen, war gestern. Mit der JobRouter® Digitalisierungsplattform holen Sie alles aus Ihrem Content: Prüfen und bearbeiten Sie digitale Rechnungen direkt am Monitor, geben Sie diese frei und speichern Sie alles revisionssicher im integrierten JobRouter® Archiv. Dank des flexiblen Rechte- und Rollen-Managements profitieren Sie zudem von verbesserter Nachvollziehbarkeit, Kontrolle und Compliance und reagieren effizient auf organisatorische Änderungen.

Klassische DMS-Systeme umfassen die Ablage, Suche und Bearbeitung von Dokumenten. Zu wenig, für das Digital Office: Wir bei JobRouter® verstehen unter agilem Dokumenten-Management die komplette Bandbreite an notwendigen Dokumenten-Funktionen, um durchgängige Prozesse und effiziente Anwendungen zu erstellen.

Es ist ganz einfach: Unternehmensdigitalisierung ist ganzheitlich – weder ausschließlich mit noch ohne Dokumente. Heute ist Content-Management eine Commodity, die wir in unserer Plattform anbieten. Dieses Angebot kann, muss aber nicht genutzt werden. Der Kunde hat die Wahl.

Marcus Nagel
Co-CEO / CCO
JobRouter AG

Es ist ganz einfach: Unternehmensdigitalisierung ist ganzheitlich – weder ausschließlich mit noch ohne Dokumente. Heute ist Content-Management eine Commodity, die wir in unserer Plattform anbieten. Dieses Angebot kann, muss aber nicht genutzt werden. Der Kunde hat die Wahl.

Marcus Nagel
Co-CEO / CCO
JobRouter AG

Verwalten Sie nicht länger Ihre Dokumente, arbeiten Sie damit!

Verwalten Sie nicht länger Ihre Dokumente, arbeiten Sie damit!

Digitale Dokumentenarbeit ist bei JobRouter® stets eine Symbiose aus Prozess- und Dokumenten-Management. Denn JobRouter® Prozesse können mit und ohne Dokumentenbezug konfiguriert werden und beinhalten Funktionen, die den Zugriff oder eine Aktion auf ein Dokument automatisch steuern.

Zudem bietet JobRouter® mit dem Modul JobArchive ein komplett in die Digitalisierungsplattform integriertes, rechtskonformes Archiv. Mit dem DocumentHub können Dokumente und Belege jederzeit und überall verwaltet und über den JobViewer geöffnet und bearbeitet werden. 

Anwender arbeiten somit komfortabel in einer Oberfläche, während Prozessdesigner sich aufwändige Schnittstellenkonfigurationen ersparen. Schließlich wird jeder JobRouter®-Prozess mit allen Schritten, Dokumenten und Aktionen dokumentiert, so dass Anwender zertifzierbare Prozesse erhalten.

Vorteile des integrierten Dokumenten-Managements

Vorteile des integrierten Dokumenten-Managements

  • Bildet Dokumenten-Workflows unternehmensweit ab
  • Synchronisiert Dokumente automatisch zwischen Endgeräten, Systemen und Archiven
  • Kein gesondertes Rechte- und Rollen-Management notwendig
  • Durchweg dokumentierte, nachvollziehbare Prozesse
  • Alle Änderungen an Dokumenten werden dokumentiert
  • Einfache Archiv-Übersicht durch Dokumenten-De-Duplizierung und Versionierung
  • Verhindert Medienbrüche und Schnittstellenkonfigurationen
  • Speichert Dokumente revisionssicher, löscht Dokumente automatisiert und informiert über anstehende Fristen
  • Leichte Integration in Windows Explorer, Outlook uvm