Direkt zum Hauptinhalt

Content-Management

DocumentHub – die intelligente und mobile Dateiablage in JobRouter®

Beliebige Dokumente von jedem Endgerät automatisiert verwalten und im gewünschten Prozess weiterverarbeiten: der JobRouter® Document Hub.

Many JobRouter® processes use documents that are attached to the process by the participating users in the course of the process. These can be locally available files or often documents that have yet to be digitized. With the JobRouter® 4.3 release the Document Hub is now available, an integrated collection point for all types of documents. These can either be copied directly to the Document Hub on the PC or captured on the move.

JobRouter® Document Hub – jederzeit & überall verfügbar

Persönliche Ansicht & Historie

Der Document Hub steht jedem Anwender zur Verfügung. Er speichert eine persönliche Liste von Dokumenten, auf die nur der Anwender Zugriff hat – sowohl am Desktop, als auch von jedem Mobilgerät und aus der JobRouter® Scan App-

Dokumente hinzufügen

Neue Dokumente können jederzeit über das Document Hub Icon sowohl in der App als auch am Desktop hochgeladen werden. Entweder über die Drag & Drop-Funktion oder die Auswahlliste und Dokumentensuche.

Dokumente anzeigen

Mit nru einem Klick können alle Dokumente im DokumentHub im JobRouter® Viewer geöffnet und detailliert eingesehen werden.

Kommentare hinterlassen

Sie möchten ein Doument erst später bearbeiten oder weitere Infos dazu abspeichern? Der DocumentHub bietet die Möglichkeit, Kommentare für jede Datei zu hinterlassen.

Automatische PDF-Umwandlung

Laden Sie beliebige Dokumente in den Document Hub hoch wie Bilder, Belege; Rechnungen oder Verträge – und verwenden Sie diese als automatisch generierte PDF im entsprechenden Prozess weiter.

Direkter Zugriff aus Prozessen & Archiven

Sowohl im Upload-Dialog für Anhangsfelder in Prozessen als auch in Ablage- und Indexdialoge von JobArchive, kann direkt auf den Document Hub zugegriffen werden. Dokumente können ganz einfach per Drag & Drop vom Anwender aus dem Hub heraus übernommen bzw. in das Archiv verschoben werden.

Automatische Synchronisation

Neu eingegangene Dateien werden automatisch angezeigt und dem Anwender signalisiert – egal auf welchem Endgerät. Somit bleibt der Document Hub stets aktuell, Duplikate werden vermeiden und Sicherheit über alle Schritte hergestellt.