Direkt zum Hauptinhalt

Neues Solution Template: Reisekostenabrechnung

Neben dem Dienstreiseantrag gehört die Reisekostenabrechnung zu den aufwendigsten Prozessen für Mitarbeiter: Viele Details und Information müssen zusammengetragen und für das Unternehmen nachvollziehbar bereitgestellt werden: Dazu gehören Belege, Rechnungen sowie An- und Abreisedaten, Unterkünfte und Verpflegungsaufwände.

Die JobRouter®-Digitalisierungsplattform bietet mit der digitalen Reisekostenabrechnung nun eine einsatzbereite Prozessvorlage, die alle Informationen bündelt und in einem individuellen Workflow allen beteiligten Mitarbeitern und Abteilungen zur Verfügung stellt. Rechnungen und Belege können digital erfasst und im Prozess verarbeitet werden, während der Prozess automatisch an fehlende Informationen erinnert und weiterläuft. 

Reisekostenabrechnung Features:

  • Informationen können aus dem zuvor ausgefüllten Dienstreiseantrag übernommen werden
  • Länderabhängige Spesenberechnung für die abwesenden Tage 
  • Belege können analog oder digital eingereicht werden
  • Kosten können nach Wunsch gesplittet werden (Kostenstellen)
  • Angabe der bewirteten Personen möglich
  • Ausweisung von Trinkgeld
  • Rückwirkende Umrechnung der Landeswährung in Euro am bezahlten Tag
  • Kilometerpauschalen für Privatautos
  • Auswahl der gewünschten Auszahlungsart