Direkt zum Hauptinhalt

Vertragsverwaltung mit JobRouter®

Daten automatisch erfassen und Verträge zentral verwalten sowie bearbeiten.

Warum Vertragsmanagement? Ein optimal definierter Contract-Management-Prozess unterstützt den gesamten Kundenlebenszyklus, denn er deckt alle Schritte ab, die Vertragsdaten beinhalten, verarbeiten oder benötigen.

Er führt Informationen und Quellen zusammen, strafft Zwischenschritte und ordnet Vorlagen und Anlagen allen Beteiligten zu. Daran hängen Prozesse, die wiederum die Verwaltung von Lieferanten, Anbietern, Partnern, Kunden oder Mitarbeitern einschließen. Contract Management betrifft damit also nicht allein Verträge, sondern alle Schnittstellen, die damit zu tun haben. Der reibungslose Informationsaustausch innerhalb des automatisierten, digitalen Management-Prozesses hilft schließlich dabei, die Effizienz Ihres Unternehmens fühlbar und dauerhaft zu steigern.

Sind Verträge einmal erstellt, unterzeichnet und abgelegt, unterstützt ein Contract-Management-Prozess die Transparenz. Denn Verträge haben oft Enddaten, an denen sie gekündigt, erneuert oder geändert werden könnten – sofern sie eingehalten werden. Oft verstreichen solche Fristen und im besten Fall passiert nichts. Im schlechtesten, entstehen dem Unternehmen ungewollte Kosten.

Die JobRouter®-Digital-Process-Automation-Plattform bietet eine Vielzahl von Funktionen, Modulen und einsatzbereiten Lösungsvorlagen, die Ihnen helfen, Ihre Dokumente und Daten effizienter zu verwalten und operative Spitzenleistungen zu erzielen. Ein digitales Vertragsmanagement verbessert nicht nur die Transparenz, sondern hilft Ihnen auch, echtes Geld zu sparen. Machen Sie das Beste aus Ihrem Digital Office mit JobRouter®!

 

Vorteile eines automatisierten Vertragsmanagements:

  • verringerte Vertragslaufzeiten & Risiko
  • reduzierte Einnahmeverluste & Adminkosten
  • gesteigerte Nutzerakzeptanz
  • größere Vertragsflexibilität
  • mehr Vertragsverlängerungen
  • erhöhte Transparenz, Compliance, Sicherheit & Kontrolle