Direkt zum Hauptinhalt
jobmindbau

JobMind Bau – das Modul für die Baubranche

Rechnungen intelligent auswerten und bearbeiten

JobMind Bau ist ein Produkt für die Baubranche und zur Korrektur von Rechnungen nach § 13 UStG gedacht. Es liest die Positionsebene einer digitalen oder digitalisierten Rechnung aus. Zudem ermöglicht es, Notizen und Änderungen auf Positionsebene direkt am Bildschirm vorzunehmen, ohne das lästige Ausdrucken, Ändern und wieder Einscannen einer Rechnung. Denn insbesondere in der Baubranche kann die Rechnungsprüfung zum aufwendigen Zeitfresser werden. Verantwortliche müssen die oft vielseitigen Rechnungen manuell prüfen, korrigieren und kommentieren sowie geänderte Positionen und Summen daraufhin manuell neu berechnen und übergeben. Mit JobMind Bau entfällt dieser Schritt: Ändert sich die Stückzahl und/oder der Einzelbetrag, wird die Rechnungssumme automatisch korrigiert. Die neue Summe, Positionen und Werte lassen sich wiederum in die JobRouter®-Prozessdaten im Dialog zurückgeben. Die Kopfdaten einer Rechnung können Sie mit der JobMind Cloud extrahieren. 

JobMind Bau verfügt über folgende Features

  • Korrigiert Rechnungen nach Paragraph 13 UstG (Baubranche)
  • Führt Änderungen im Dokument auf Positionsebene (Werte, Mengen usw.) direkt am Monitor durch
  • Berechnet geänderte Summen automatisch neu
  • Unterstützt Zwischensummen (für einzelne Bereiche oder kumulativ)
  • Unterstützt und kalkuliert Rabatte sowie Zuschläge
  • Erlaubt Notizen direkt am Monitor
  • Zwei Viewer – zum Ändern sowie zum Blättern eines Dokuments
  • Erzeugt PDF-Dateien inklusive Korrekturen und Anmerkungen
  • Komplett webbasiert (keine Client-Installation notwendig)
Arbeitoberfläche zur Rechnungsprüfung mit JobMind Bau
Arbeitsoberfläche von JobMind Bau

JobMind Bau – So funktioniert das Modul

Baurechnungen nach §13 UStG bearbeiten

KI-basierte Extraktion der Rechnungsdaten

JobMind Bau führt die Analyse der Eingangsrechnung in Kombination mit der JobMind Cloud durch. Dabei werden alle Daten mittels OCR-Technologie aus dem Beleg extrahiert und anschließend analysiert. So entfällt das mühselige manuelle Erfassen der Informationen und im Workflow stehen alle relevanten Informationen wie Rechnungsnummer, Daten und bei Bedarf die Rechnungsposition zur Verfügung.

Nacherfassung und Zuordnung

Sie können durch eine Nachkorrektur fehlende Rechnungsinformationen ergänzen und neu definieren. Wird beispielsweise der Übertrag als solcher markiert, korrigiert dieser sich anschließend automatisch. 

Zwei integrierte Viewer erleichtern die Nachverfolgbarkeit

Anwender blättern ihre Rechnungen gleichzeitig durch und bearbeiten diese parallel. Verantwortliche sind so in der Lage, Fehler oder Unstimmigkeiten direkt im Dokument zu erkennen und zu korrigieren. JobMind Bau analysiert im Hintergrund jede Eingabe und gleicht die Rechnungssumme mehrfach ab, wodurch Fehler minimiert und die Effizienz gesteigert werden. Dabei bezieht es alle Zwischensummen, Rabatte und Gesamtsummen ein, prüft diese und ändert die Werte entsprechend ab. Das bedeutet, dass Rechnungen vor oder nach dem Ändern nicht mehr ausgedruckt und neu eingescannt werden müssen.

Korrektur und Freigabe

Die Bauleiter erhalten eine komplett erfasste und korrekturfähige Rechnung. Ihre Aufgabe besteht nun darin, die einzelnen Rechnungspositionen zu prüfen und zu korrigieren. Hierbei ändert JobMind Bau die Zwischensummen, Überträge und Gesamtsumme der Rechnung - ein manuelles Nachrechnen entfällt.

PDF mit allen enthaltenen Kürzungen und Anmerkungen

JobMind Bau erstellt automatisch eine PDF-Datei der Rechnung, die alle Kürzungen und Anmerkungen beinhaltet.

JobMind Bau - Rechnungen digital prüfen und bearbeiten
JobMind Bau ist einzigartig: Digitale Rechnungsprüfung war noch nie so einfach!

Rechnungen von der Erfassung bis zur Korrektur steuern

Digitalisieren Sie nicht nur die Korrektur von Baurechnungen, sondern bilden Sie den kompletten Rechnungseingangs-Workflow digital mit JobRouter ab! Kaum ein Prozess verschlingt mehr Dokumente als die Rechnungsverarbeitung. Analog ist zudem der manuelle Mehraufwand hoch. JobRouter® schafft Abhilfe: Rechnungseingänge und -ausgänge lassen sich vollständig digital abwickeln. So werden beispielsweise Rechnungen mit bis zu 350 Seiten Umfang in nur 20 Minuten eingelesen, geprüft und verarbeitet. Das integrierte JobRouter®-Archiv sichert alle Dokumente und Dateien, während jeder Prozess mitsamt der Prozessschritte im sogenannten Audit Trail dokumentiert bleibt.

nach oben