Direkt zum Hauptinhalt

JobRouter® Einsatzszenarien im HR

Personalwesen digitalisieren mit Prozessautomatisierung von JobRouter®

Mit dem Fortschritt digitaler Strukturen ändert sich auch die HR-Abteilung – und gewinnt an Bedeutung. Dabei sollen zukünftig weniger administrative Aufgaben auf der Agenda im Personalwesen stehen als kreative, intelligente Tätigkeiten im Unternehmensumfeld. Das setzt wiederum voraus, dass ehemals aufwendige Prozesse digitalisiert, automatisiert und mit den entsprechenden Daten, Abteilungen und Mitarbeitern vernetzt werden.

Flexibilisierung der Arbeitsstrukturen, Weiterentwicklung der Unternehmenskultur und die Vorbereitung der Mitarbeiter auf die digitale Transformation sind heute schon die neue Priorität. Um Zeit für diese strategischen und wertschöpfenden Tätigkeiten zu erhalten, müssen administrative Prozesse im Personalwesen effizient durchlaufen und die HR-Mitarbeiter entlasten. Die Digitalisierung im Personalwesen bringt für alle Mitarbeiter mehr Komfort und Sicherheit, Entscheider sollten sich die Vorteile für ihr Unternehmen genau anschauen: 

Webinar-Aufzeichnung

Digitale HR-Prozesse in der Praxis

Im Webinar zeigen wir Ihnen anhand konkreter Einsatzszenarien und Einblicke in die Praxis, wie die Digitalisierung im Personalwesen aussehen kann.

Webinar-Aufzeichnung

Digitale HR-Prozesse in der Praxis

Im Webinar zeigen wir Ihnen anhand konkreter Einsatzszenarien und Einblicke in die Praxis, wie die Digitalisierung im Personalwesen aussehen kann.

Ihr Nutzen

Digitalisierung mit JobRouter® schafft Mehrwert im Personalwesen

  • Förderung von Dezentralität und ortsunabhängiger Kollaboration
  • Optimierte Kundenorientierung und Just-in-Time-Lösungen
  • Transparenz bei der Mitarbeiterverantwortung
  • Vereinfachtes Change-Management und medienbruchfreier Informationsaustausch
  • Eindeutiges Rechte- und Rollen-Management
  • Integriertes Eskalations- und Vertretermanagement
  • Aufbau und Durchsetzung von unternehmensweiten Richtlinien
  • jederzeit Kontrolle über Zugriffe, Daten und Prozessstatus
  • (Teil-)Automatisierung aufwendiger Fleißarbeit
  • Reduzierung von Papierbergen
  • Reduzierung von fehleranfälligen oder nicht eindeutigen Abläufen

JobRouter®-Einsatzszenarien im Personalwesen

nach oben