Direkt zum Hauptinhalt

Zum Digital Office mit einer Digitalisierungsplattform

Lassen Sie sich keine Grenzen setzen: Digitale Transformation durch unabhängiges Prozess-Management

Mit der JobRouter® Digitalisierungsplattform bilden Sie Workflows visuell ab, führen diese aus und gestalten jeden noch so komplexen Geschäftsprozess selbst. Dafür setzen wir auf unabhängiges Prozess-Management. Was heißt das?

JobRouter® integriert sich in Ihre bestehende IT-Systemlandschaft – und entfesselt ihr Potenzial!

Unsere Digitalisierungsplattform ist anders

Viele Geschäftsprozesse erfordern Daten aus mehreren IT-Systemen. Greifen Sie auf Insellösungen zurück, verlieren Sie schnell den Überblick und wichtige Ressourcen. Anders unsere Digitalisierungsplattform: JobRouter® automatisiert manuelle Zwischenschritte und bildet alle Prozesse transparent ab. Denn JobRouter® greift über zahlreiche Schnittstellen auf alle Unternehmens-Applikationen und Legacy Systeme zu, sammelt Daten und Dokumente aus mehreren Quellen, verarbeitet diese und stellt die Informationen im Geschäftsprozess zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung. Dabei nutzt es eigene Funktionen, die beispielsweise BPM, ERP- oder DMS-Systeme nicht kennen – und erweitert deren Einsatzmöglichkeiten.

Integriertes vs. unabhängiges Workflow Management

Diese sogenannten „Workflow-Engines“, wie sie in ECM- oder DMS-Systemen angeboten werden, sind integrierte Komponente und können deshalb in den meisten Fällen rein datenbezogene, anwendungsübergreifende Prozesse nicht oder nur mit erheblichem Mehraufwand abbilden.

JobRouter® aber ist unabhängig: Das System unterstützt dokumentbezogene und datenbezogene Prozesse gleichermaßen, - und schafft dadurch einen maßgeblichen Mehrwert für Ihren digitalen Arbeitsplatz.

JobRouter® Workflows vernetzen das gesamte Unternehmen

JobRouter® kommuniziert mit den unterschiedlichsten Anwendungen oder Systemen und verbindet alle Unternehmensebenen. Dazu zählen: Betriebssystemebene, die Datenhaltungsebene mit Datenbanken und Archiven und die Applikationsebene mit der Finanzbuchhaltung, Personalverwaltung, Kundenmanagement oder den Office-Anwendungen.

Als Standardinterface bildet JobRouter® ein Kontrollzentrum, das es Anwendern erlaubt, alle Aufgaben und Schritte aus einem Dashboard zu steuern. User erhalten mehr Transparenz, arbeiten effizienter und weniger fehleranfällig.