Direkt zum Hauptinhalt

Geschäftsprozesse digitalisieren mit JobRouter®

Beseitigen Sie Informationssilos und Lücken mit JobRouter®

Achten Sie bei Ihrer Digitalstrategie auf einen integrativen, flexiblen und skalierbaren Ansatz, schaffen Sie Raum für den Wandel. 

Entfesseln Sie das digitale Potenzial Ihres Unternehmens

Der JobRouter® Plattformansatz vernetzt das gesamte Unternehmen: Wir ermöglichen den medienbruchfreien Austausch von Daten, Informationen, Aufgaben und Dokumenten – zwischen Mitarbeitern, Systemen und Partnern.

  • Umwandlung von Aufgaben in papierlose, freihändige und fehlerfreie Prozesse
  • Integration in ERP-, Buchhaltungs-, Legacy- und Branchensysteme sowie Datenbanken
  • Starke Zugriffskontrollen, Geschäftsregeln und Prüfpfade für Standardisierung und Compliance
  • Volle Transparenz für Tracking und Verantwortlichkeit
  • Optimierte Informationsbeschaffung und -verteilung
  • Echtzeit-Reporting und -Analyse
  • Vollständige Dokumentenverwaltung und Archivierung
  • Unterstützung für mehrere Sprachen und Zeitzonen

JobRouter® vereinfacht das Management der täglichen Geschäftsprozesse, schafft Effizienz und Wertschöpfung mit Eindeutigkeit, Transparenz und Agilität.

JobRouter® vereinfacht das Management der täglichen Geschäftsprozesse, schafft Effizienz und Wertschöpfung mit Eindeutigkeit, Transparenz und Agilität.

Digitalisierung gibt es nicht erst seit gestern. Je mehr Tools, Systeme und Anwendungen integriert werden, desto schwieriger wird es, die Kontrolle über die Prozesse zu behalten. Informationssilos, manuelle und papierbasierte Arbeitsprozesse und Prozesslücken sind nicht nur Wachstumsartefakte, sondern können zu Wachstumshemmern werden - selbst für das modernste mittelständische oder globale Unternehmen.

Der Wettbewerb drückt und auch Mitarbeiter fordern Lösungen, die den Arbeitsalltag erleichtern und Effizienzen heben. JobRouter® setzt diesen Anforderungen eine Plattform entgegen, die Geschäftsprozesse unternehmensweit digitalisiert und automatisiert. Möglich wird das durch einen leistungsstarken Workflow-Kern sowie eine Vielzahl flexibler Module und agiler Schnittstellen zu Systemen von Drittanbietern.

Anwendungsbereiche im gesamten Unternehmen

Anwendungsbereiche im gesamten Unternehmen

  • Buchhaltung und Finanzen
  • Einkaufsentscheidungen
  • Verwaltungstätigkeiten
  • Kundenservices
  • Gebäudemanagement
  • Personalmanagement
  • Auftragsabwicklung
  • Leistungsmessung
  • Lagerhaltung, Logistik
  • Standard-Arbeitsanweisungen
  • Leistung und Schulung der Mitarbeiter
  • Lieferanten- und Kundenportale

Administrative Anwendungsfälle

Administrative Anwendungsfälle

Durchgängige Prozessautomatisierung kann die Effizienz von Backoffice-Systemen und administrativen Abläufen verbessern - das senkt den Overhead und ermöglicht Flexibilität im Unternehmen.

  • Rechnungserstellung
  • Kreditoren
  • Budgeting
  • Bestellung und Verfolgung von Lieferungen
  • Mitarbeiter Onboarding
  • Vertragsmanagement
  • Abwesenheitsanträge
  • Zeiterfassungsbögen
  • Aktivitätsberichte
  • Spesenabrechnungen
  • Leistungsbewertungen