Direkt zum Hauptinhalt

JobRouter® Partner Conference

Digital Process Automation: Scale your Success

JobRouter Partnerkonferenz 2019 - Rückblick

Laut einem Forrester Report aus dem Sommer, setzen immer mehr Kunden den Fokus auf Digital Process Automation (DPA) statt eines Business Process Managements, um ihre digitale Transformation zu beschleunigen.

Die JobRouter®-Partnerkonferenz 2019 wirft einen Blick hinter die Technologie mit Keynotes, Best Practices und vielversprechenden Partnertechnologien: Bauen Sie ein nachhaltiges und lukratives Geschäftsmodell auf, das auf allen Ebenen skaliert!

Treffen Sie uns im Rosengarten Manheim

Bei Digital Process Automation geht es darum, mit kleineren, agileren Projekten mehr Prozesse zu digitalisieren. Ganz nach dem Motto: starte an einem Punkt und gehe dann viral! Key Features der DPA sind unter anderem:

  • Hohe Prozessfunktionalität
  • Keep it simple - im Gegensatz zu hoch komplexen Lösungen
  • Schnelle Anwendungsentwicklung
  • breiter Einsatz im Unternehmen
  • moderate Preise

 Zudem ist Interessant, dass die digitale Transformation die Kostenreduzierung als primären Fokus bei der Prozessdigitalisierung zunehmend verdrängt. Unsere Low Code Plattform ist für diese Anforderungen bestens geeignet. Nutzen Sie die vielseitigen Möglichkeiten mit JobRouter®, um auch einfache Prozesse schnell beim Kunden zu digitalisieren, z. B. mit unseren Solution Templates. Sie helfen Ihnen, Prozesse bei Kunden umzusetzen, ohne Ihre Ressourcen lange binden zu müssen. Doch die JobRouter®-Partnerkonferenz bietet noch viel mehr! Erfahren Sie alles zum Trend Robotic Proces Automation und wie Sie diese Funktionalität mit der JobRouter®-Digitalisierungsplattform vernetzen können. Wir freuen uns auf ein vielseitiges und informatives Programm.

Melden Sie sich jetzt zur Partnerkonferenz an

Die große JobRouter®-Partnerkonferenz am 21. März 2019 im Rosengarten Mannheim

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Ihr Partner-Management beantwortet gerne all Ihre Fragen!

  • Meltem Gönüllü

    Meltem Gönüllü

    Managing Director Turkey

  • Ahmed Ouahab

    Ahmed Ouahab

    Managing Director Morocco

  • Wiktoria Rakowska

    Wiktoria Rakowska

    Country Manager EEMEA

  • Filip Witczak

    Filip Witczak

    Country Manager Poland

Duales Studium zum JobRouter®-Spezialisten (B.Sc.)

Wollen sich Ihre Mitarbeiter im Bereich Wirtschaftsinformatik / Digitale Transformation weiterbilden oder suchen Sie nach Spezialisten für Ihr Unternehmen mit vertieften Kenntnissen in JobRouter®? Dank der neuen Kooperation zwischen der JobRouter AG und der Steinbeis University Berlin (SHB) werden diese Anforderungen nun in einem akkreditierten dualen Bachelor-Studiengang und dem Lernangebot der JobRouter® Academy kombiniert.

Weitere Information erhalten Sie an der JobRouter® Partner Conference 2019

School of Management and Technology

Die School of Management and Technology sorgt mit berufsintegrierten Studienprogrammen dafür, dass aus Persönlichkeiten erstklassige, hochqualifizierte Professionals werden.

Mit über 8.100 Studierenden und 16.700 Absolventen ist die Steinbeis University Berlin (SHB) eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Ihre Business School, die School of Management and Technology (SMT), bietet in exklusiver Kooperation mit dem Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) duale Studiengänge an. Das sogenannte Projekt-Kompetenz-Studium (PKS) widmet sich der dualen Aus- und Weiterbildung und steht für einen praxisnahen Wissenstransfer durch die Steinbeis-Wirtschaftsexperten und der Kooperation mit Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen.

Weitere Infos unter: www.scmt.com

[Translate to Deutsch:] Comedy with CHAKO Habekost & De Edle Wilde
[Translate to Deutsch:] Comedy with CHAKO Habekost & De Edle Wilde

Highlight Abendveranstaltung: CHAKO Habekost

Mitten in der Stadt und doch im Grünen - Die Abendveranstaltung der JobRouter® Partnerkonferenz 2019 wird atemberaubend und das nicht nur dank der phantastischen Location im VIP Pavillon des Luisenparks: Comedian Dr. Christian CHAKO Habekost wartet mit einem Beschd of seines Programms auf und führt unsere internationalen Gäste in die skurrilsten Abenteuer seiner Alltagshelden – natürlich wie immer: uff pälzisch!

Christian CHAKO Habekost ist zwar fest verwurzelt in Monnem, doch mit seinen satirischen, selbstironischen und kulturanalytischen Texten zündet er Lachmuskeln weit über die Region hinaus. In seiner Jugend sammelte CHAKO akademische Vorstrafen in Mannheim, London und Kingston (Jamaica) und nahm neben einem Doktortitel auch eine unverkennbare Perspektive auf die Geschichten des Alltags mit nach Hause. Heute begeistert er mit seiner Abenteuer-Safari De Edle Wilde die unterschiedlichsten Ecken Deutschlands. Für uns hat er am 21. März 2019 einen kurzen Stopp in seiner Heimatstadt Mannheim eingelegt ...