Direkt zum Hauptinhalt

JobRouter® & Sage

Digitale Buchhaltung optimieren: JobRouter®-Integration mit Sage

Verbinden Sie JobRouter® mit Ihrem bewährten Buchhaltungssystem wie Sage und heben Sie die Arbeit in Ihrer Abteilung auf ein neues Niveau: Dank der leistungsstarken und intelligenten JobRouter®-Digitalisierungsplattform verbinden Sie Ihre Geschäftssysteme medienbruchfrei mit effizienten Workflow und Prozessen.

Sage ist eine moderne ERP-Lösung, der mehr als 6 Millionen kleine und mittlere Unternehmen weltweit vertrauen. Die Lösung umfasst wichtige Funktionen für die Buchhaltung, Gehaltsabrechnungen und den Zahlungsverkehr sowie das Enterprise Resource Planning und Customer Relationship Management.

 

Volle Transparenz und Effizienz durch abteilungsübergreifende Prozesse

Volle Transparenz und Effizienz durch abteilungsübergreifende Prozesse

Die Schnittstelle zwischen Sage- und JobRouter® ermöglicht es dem Benutzer, einen Rechnungseingangsprozess in JobRouter® durchzuführen und die Buchhaltungsbelege an die Finanzabteilung zu übergeben. Bei der Ausführung des Prozesses werden die Abrechnungsinformationen (Lieferant, Betrag, Belegnummer, etc.) vom Anwender in JobRouter® erfasst. Dazu stehen mehrere Auswahllisten zur Verfügung, die z. B. eine Suche nach den in Sage gepflegten Lieferanten ermöglichen.

Darüber hinaus können Rechnungen zugeordnet und auf verschiedene Kostenstellen und Kostenkonten abgerechnet werden. Nach der faktischen Prüfung und Freigabe der Rechnung, werden die gesammelten Daten in Form von Buchhaltungsdatensätzen an Sage übermittelt und dort abgerechnet.

Ihr Nutzen

Produkt Features und Vorteile

Ihr Nutzen

Produkt Features und Vorteile

  • Rechnungsprozess in JobRouter® starten und in Sage buchen
  • Daten aus Sage abrufen und lesen
  • Buchhaltungsdaten an Sage übertragen
  • Rechnungen unterschiedlichen Kostenstellen und Kostenkonten zuordnen
  • Dateneinsicht über Dropdown-Listenmöglich.

Die JobRouter®-Integration mit Buchhaltungssystemen wie Sage verbessert die Effizienz und Produktivität, indem sie Geschäftssysteme mit optimierten und effizienten Workflows und Prozessen verbindet.