Direkt zum Hauptinhalt
Straße

Karriere mit JobRouter®

Mitarbeiter zu Digitalisierungsexperten ausbilden mit dem dualen SCMT Studium Digitalisierung und Transformation (M.Sc.)

Prozesse digital automatisieren – gemeinsam mit der Steinbeis-Hochschule & dem SCMT bringen wir Digitalisierung in die Praxis!

Wollen sich Ihre Mitarbeitenden im Bereich Wirtschaftsinformatik / Digitale Transformation weiterbilden oder suchen Sie nach Spezialist:innen für Ihr Unternehmen mit vertieften Kenntnissen in JobRouter®? Dank der neuen Kooperation zwischen der JobRouter AG und der Steinbeis-Hochschule werden diese Anforderungen nun in einem akkreditierten dualen Master-Studiengang und dem Lernangebot der JobRouter® Academy kombiniert.

Prozesse sind der Kern der Unternehmensdigitalisierung

In enger Zusammenarbeit mit dem Steinbeis Center of Management and Technology bietet die School of Management and Technology an der Steinbeis-Hochschule ein einzigartiges Angebot zur Weiterbildung von Mitarbeitenden in den Bereichen Digitalisierung, Wirtschaftsinformatik & JobRouter®:

Geschäftsprozesse müssen gut laufen – heute bedeutet das: digital und automatisiert! Optimale Voraussetzungen für JobRouter®-Digitalisierungsexperten. Mit dem kooperativen B.Sc Studiengang kommen Sie und Ihre Mitarbeitenden sicher und kostengünstig ans Ziel!

PKS steht für Projekt-Kompetenz-Studium und verbindet Praxis-Expertise mit dem theoretischen Knowhow, um zukunftsweisende Digitalisierungsthemen in Unternehmen voranzutreiben. Der praxisnahe Wissenstransfer erfolgt durch die Steinbeis-Wirtschaftsexperten und die Kooperation mit Partnerunternehmen aus den verschiedensten Branchen.

In drei Jahren absolvieren die Studierenden ein Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik, das Informatik, Technologien und Betriebswirtschaft miteinander vernetzt. Erweitert wird dieses Angebot durch das Blended Learning Konzept in Zusammenarbeit mit der JobRouter® Academy, bei dem Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert werden.

Ziel des PKS ist der nachhaltige und praxisorientierte Wissenstransfer anhand realer Projekte aus Ihrem Unternehmenskontext, bei gleichzeitiger akademischer Aufbereitung aktueller Megatrends aus den Bereichen Digitalisierung & IoT sowie der Vermittlung IT-spezifischer und betriebswirtschaftlicher Kenntnisse

Christian Kohnle
Projektberater
SCMT GmbH, Steinbeis Center of Management and Technology

Ihre Vorteile

  • Spezifische partnerbezogene, akademische Ausbildung der Mitarbeitenden
  • JobRouter® Zertifizierung durch eLearning und JobRouter® Klassenzimmer
  • Wissenstransfer durch Studierende und Steinbeis Coaches in Ihr Unternehmen
  • Messbarer Mehrwert durch erfolgreiche Projektbearbeitung in Ihrem Unternehmen
  • Optionales Recruiting von IT-Nachwuchskräften
Gemeinsam bringen wir Digitalisierung in die Praxis – das SCMT-Studium
In enger Zusammenarbeit mit dem Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) bietet die School of Management and Technology an der Steinbeis-Hochschule ein einzigartiges Angebot zur Weiterbildung von Mitarbeitern in den Bereichen Digitalisierung, Wirtschaftsinformatik & Prozessautomatisierung.

SCMT Leistungen

  • Qualifizierung mit Unternehmensbezug
  • Weiterentwicklung von Potenzialtragenden
  • Recruiting von Nachwuchstalenten
  • Employer Branding & Imagetransfer
  • Maßgeschneiderte Lösungen

SCMT Leistungen

  • Qualifizierung mit Unternehmensbezug
  • Weiterentwicklung von Potenzialtragenden
  • Recruiting von Nachwuchstalenten
  • Employer Branding & Imagetransfer
  • Maßgeschneiderte Lösungen

Auf einen Blick: Master Wirtschaftsinformatik – Digitalisierung und Transformation mit JobRouter®

Akademischer Abschluss Staatlich anerkannter Abschluss »Master of Science - M.Sc. in Wirtschaftsinformatik«
Unterrichts- und Prüfungssprache Deutsch, Englisch
Studienstart Start ist jederzeit möglich
Studienlaufzeit Die Regelstudienzeit umfasst eine Gesamtdauer von 24 Monaten
Studienorte Berlin, München, Stuttgart
Auslandsaufenthalte 2 Auslandsaufenthalte während des Studiums (z.B. bei Partnern in Europa, Asien und den USA)

Studienaufbau

Grundlagenmodule     

  • Projektmanagement
  • Innovationsmanagement
  • Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden
  • Statistik advanced
  • Zusammenhänge der Wirtschafts- und Ingenieurswissenschaftent
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Digital Supply Chain Management
  • Prozessmanagement und Prozessautomation
  • International Management
  • Interkulturelle Kompetenz

Spezialisierung     

  • Cyber Security
  • Cyber-physical Production Systems und Industrie 4.0
  • Data Science: Applications
  • Data Science und Künstliche Intelligenz
  • Wissensmanagement und Cognitive Intelligence

Zulassungsvoraussetzungen     

  • Bewerbung für das Projekt-Kompetenz-Studium® via www.eis-scmt.com
  • sehr gut bis gut abgeschlossenes Studium (Uni, FH, DH)
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • erfolgreich absolvierter Bewerbungsprozess
School of Management and Technology

Kurzprofil School of Management and Technology

Die School of Management and Technology sorgt mit berufsintegrierten Studienprogrammen dafür, dass aus Persönlichkeiten erstklassige, hochqualifizierte Professionals werden.

Mit über 8.100 Studierenden und 16.700 Absolventen ist die Steinbeis-Hochschule eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Ihre Business School, die School of Management and Technology (SMT), bietet in exklusiver Kooperation mit dem Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT) duale Studiengänge an. Das sogenannte Projekt-Kompetenz-Studium (PKS) widmet sich der dualen Aus- und Weiterbildung und steht für einen praxisnahen Wissenstransfer durch die Steinbeis-Wirtschaftsexperten und der Kooperation mit Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen.

School of Management and Technology
Gottlieb-Manz-Straße 10
 D-70794 Filderstadt

Ansprechpartner:

Christian Kohnle
+49 (0)711 44 08 08 552

www.scmt.com
www.scmt.com/jobrouter

nach oben