Direkt zum Hauptinhalt

Automation Anywhere & JobRouter gehen strategische Partnerschaft ein

Medienbruchfreie Integration der Automation Anywhere RPA in die JobRouter® Digital-Process-Automation-Plattform / Optimierte Kommunikation zwischen Legacy Systemen / Reduzierter Aufwand für Schnittstellenkonfiguration / Zielkunden im gehobenen Mittelstand und Enterprise-Segment

Die JobRouter AG, global aktiver Hersteller einer branchenunabhängigen Low-Code-Digitalisierungsplattform, und Automation Anywhere, der führende Anbieter von Robotic Process Automation (RPA), haben heute ihre strategische Partnerschaft bekanntgegeben. Die JobRouter®-Plattform zur Geschäftsprozessdigitalisierung und -automatisierung soll um die starken RPA-Funktionalitäten erweitert werden und weltweit maßgeschneiderte Lösungen für alle Größen des Mittelstandes sowie für Enterprise-Kunden anbieten.

Kunden gewinnen dadurch nicht nur eine deutliche Zeitersparnis bei der Realisierung von Digitalisierungsprojekten, sondern können bereits getätigte Investitionen schützen: Ältere Systeme und Datenbanken bleiben dank der RPA-Schnittstellentechnologie weiterhin im Einsatz, während der Datentransfer system- und abteilungsübergreifend optimiert und im entsprechenden Prozess beliebig bereitgestellt werden kann. Dafür spielt die Integration von Automation Anywhere in JobRouter® eine tragende Rolle.

Immer wieder stoßen Entscheider auf das Problem, dass kritische Informationen aus einem System nicht oder nur mit erheblichem Programmieraufwand verfügbar gemacht werden können. Sei es in einem anderen System, einem Prozess oder einer Übersicht. Das ist nicht nur kostenintensiv, oft stehen keine Ressourcen zur Verfügung, um diese verlorenen Effizienzen zu heben“, erklärt Axel Ensinger, Co-CEO & CPO bei JobRouter AG. „Mit der JobRouter®-Plattform geben wir nun zwei Antworten auf dieses Problem: Erstens, die hauseigene REST API, über die wir bereits eine Vielzahl an Systemen anbinden können. Zweitens, die Automation Anywhere RPA-Funktionalität, die überall dort ausschlaggebend wird, wo eine Anbindung zu aufwendig oder nicht realisierbar wäre. Unsere Kunden steigern mit dieser Lösung ihre Betriebseffizienz, optimieren ihre Prozesse und sparen über zahlreiche Anwendungsszenarien hinweg.“

Axel Ensinger
Co-CEO & CPO
JobRouter AG

Immer wieder stoßen Entscheider auf das Problem, dass kritische Informationen aus einem System nicht oder nur mit erheblichem Programmieraufwand verfügbar gemacht werden können. Sei es in einem anderen System, einem Prozess oder einer Übersicht. Das ist nicht nur kostenintensiv, oft stehen keine Ressourcen zur Verfügung, um diese verlorenen Effizienzen zu heben“, erklärt Axel Ensinger, Co-CEO & CPO bei JobRouter AG. „Mit der JobRouter®-Plattform geben wir nun zwei Antworten auf dieses Problem: Erstens, die hauseigene REST API, über die wir bereits eine Vielzahl an Systemen anbinden können. Zweitens, die Automation Anywhere RPA-Funktionalität, die überall dort ausschlaggebend wird, wo eine Anbindung zu aufwendig oder nicht realisierbar wäre. Unsere Kunden steigern mit dieser Lösung ihre Betriebseffizienz, optimieren ihre Prozesse und sparen über zahlreiche Anwendungsszenarien hinweg.“

Axel Ensinger
Co-CEO & CPO
JobRouter AG

In diese Kategorie fallen einerseits die Effizienzsteigerung in Finanz- und Buchhaltungsprozessen wie der Rechnungserkennung und der automatischen Befüllung von Formularen, ebenso wie die Extraktion von Daten zwischen Systemen oder das Supply-Chain-Management.

Die Kooperation von JobRouter und Automation Anywhere ist für Anwender vielversprechend: Anstatt über Jahre hinweg können Kunden nun in nur wenigen Monaten Prozesse automatisieren und optimieren. So können sie flexibel auf neue Herausforderungen reagieren. Das macht eine schnelle digitale Transformation möglich.“

Per Stritich
Vice President
Automation Anywhere GmbH

Die Kooperation von JobRouter und Automation Anywhere ist für Anwender vielversprechend: Anstatt über Jahre hinweg können Kunden nun in nur wenigen Monaten Prozesse automatisieren und optimieren. So können sie flexibel auf neue Herausforderungen reagieren. Das macht eine schnelle digitale Transformation möglich.“

Per Stritich
Vice President
Automation Anywhere GmbH

Da die JobRouter®-Technologie sehr flexibel und offen ist, sind wir stets auf der Suche nach neuen Einsatzbereichen und strategischen Partnern, mit denen wir unsere Funktionalität erweitern können. RPA ist ein Dauerbrenner, sowohl im Enterprise-Segment als auch im gehobenen Mittelstand und Automation Anywhere ist der führende Anbieter in diesem Bereich. Bringen wir die Nachfrage nach noch schnelleren, effizienteren Digitalisierungsprojekten mit diesen Fakten zusammen, sehen wir einen deutlichen Mehrwert für unsere Kunden. Dank der Kooperation können wir nun auch bei sehr komplexen IT-Infrastrukturen und Richtlinien sehr einfache und schnelle Lösungen zur Prozessdigitalisierung und -automatisierung anbieten, maßgeschneidert und hocheffizient!“

Marcus Nagel
Co-CEO & CCO
JobRouter AG

Da die JobRouter®-Technologie sehr flexibel und offen ist, sind wir stets auf der Suche nach neuen Einsatzbereichen und strategischen Partnern, mit denen wir unsere Funktionalität erweitern können. RPA ist ein Dauerbrenner, sowohl im Enterprise-Segment als auch im gehobenen Mittelstand und Automation Anywhere ist der führende Anbieter in diesem Bereich. Bringen wir die Nachfrage nach noch schnelleren, effizienteren Digitalisierungsprojekten mit diesen Fakten zusammen, sehen wir einen deutlichen Mehrwert für unsere Kunden. Dank der Kooperation können wir nun auch bei sehr komplexen IT-Infrastrukturen und Richtlinien sehr einfache und schnelle Lösungen zur Prozessdigitalisierung und -automatisierung anbieten, maßgeschneidert und hocheffizient!“

Marcus Nagel
Co-CEO & CCO
JobRouter AG
Automation Anywhere

Kurzprofil Automation Anywhere

Automation Anywhere ist führend in der Robotic Process Automation (RPA), der Plattform, auf der immer mehr Unternehmen erstklassige intelligente digitale Arbeitskräfte aufbauen. Die unternehmensweite Plattform von Automation Anywhere verwendet Software-Bots, die Seite an Seite mit Menschen arbeiten, um einen Großteil der sich wiederholenden Arbeiten in vielen Branchen zu erledigen. Es kombiniert anspruchsvolle RPA-, kognitive und embedded analytische Technologien. Mehr als 1.100 Unternehmen nutzen diese KI-fähige Lösung, um Geschäftsprozesse schneller zu verwalten und zu skalieren, mit nahezu Null Fehlerraten, bei gleichzeitiger drastischer Senkung der Betriebskosten. Automation Anywhere bietet Automatisierungstechnologie für führende Finanzdienstleistungs-, Versicherungs-, Gesundheits-, Technologie-, Produktions-, Telekommunikations- und Logistikunternehmen weltweit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.automationanywhere.com.



Pressekontakt:

Michael Hoffmann
Sr. Manager Partner Marketing DACH
Automation Anywhere GmbH
+49 69 5660 8577
michael.hoffmann@automationanywhere.com
www.automationanywhere.com

 

JobRouter AG

Kurzprofil JobRouter AG

Die JobRouter AG ist ein global aktiver Anbieter von Lösungen zur digitalen Unternehmenstransformation und Hersteller einer branchenübergreifenden Low-Code-Digitalisierungsplattform für Kunden aller Unternehmensgrößen. Damit unterstützt JobRouter Unternehmen, ihren Workflow zu optimieren, ihre Daten und Dokumente effizient zu verwalten und ihre internen sowie externen Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Die modular angelegten Bausteine der JobRouter®-Technologie erlauben es zudem, die Lösungen den Anforderungen entsprechend zu erweitern und individuell zu organisieren. Unternehmen erhalten so ein umfassendes und auf sie zugeschnittenes System mit einer Vielzahl agiler Schnittstellen.

Gemeinsam mit einem internationalen Netzwerk aus 170 Partnern und eigenen Niederlassungen in Großbritannien, Marokko, der Türkei, Polen und den USA, liefert die JobRouter AG an mittlerweile über 1200 Kunden weltweit; darunter führende Unternehmen wie Euromaster, HARIBO, HELMA Eigenheimbau, Hochschule Konstanz, Klöckner & Co., MEYER WERFT, S&G Automobil, Universität Bern oder ZF TRW.

Die JobRouter AG hat ihren Hauptsitz in Mannheim. Weitere Informationen stehen unter www.jobrouter.com bereit.